kleckern


kleckern
kleckern Vsw erw. reg. (17. Jh.) Stammwort. Iterativbildung zu klecken und klacken in der Bedeutung "etwas Dickflüssiges hinwerfen" (so daß es klack! macht). deutsch d.

Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache. 2013.